Donnerstag, 12. August 2010

'nudge theory'

"Behavioral Economics" gewinnt in den USA und in Großbritannien gegenüber der Mainstream Economics stärker an politischem Einfluss, d. h. Zugang zur Regierungsebene.

So der Bericht von
Guy Adams: First Obama, now Cameron embraces 'nudge theory'. Andy McSmith reports on the doctrine sweeping Downing Street. The Independent, 12. August 2010.

Die Nudge Theorie wird zurückgeführt auf dieses Buch:

Richard H. Thaler, Cass R. Sunstein: Nudge: improving decisions about health, wealth, and happiness. Yale University Press, 2008.

Keine Kommentare:

Kommentar posten